2017 I

10 Jahre Medienkompetenzzentrum Die Lücke – Schön war’s

Zu unserem Geburtstag führten wir am 28. Juni einen Erlebnistag durch, ganz im Sinne der Jubiläumszahl »10«. Ein Tag mit 10 Stunden Medienmarathon!

Unsere Gäste erwartete ein spannender Tag mit Events und Medienspielen für Menschen jeden Alters.Höhepunkte waren: Handyrallyes für Jugendliche mit Preisvergabe, Fotospaß zum Mitnehmen, Wer wird Medianär – Das Quiz für Erwachsene mit großen Preisen, die „Bitte-Nicht-Lachen-Challenge“ und vieles mehr.

Dabei gab es viele tolle Technik-Preise im Wert von bis zu 500 € zu gewinnen – Fotokameras, Kopfhörer, Powerbanks, Mini-Lautsprecher und vieles mehr. Für Essen, Trinken und gute Musik wurde gesorgt.

_________________________________________________________________________

MOBIL TV – Abschluss

Am 29.08. fand die Abschlusspräsentation zu unserem Projekt MOBIL TV statt – Ein Film-Projekt zum Thema Mobilität mit Erwachsenen in Langzeitarbeitslosigkeit. Wir kooperierten dabei mit der Klimaschutzbeauftragten von Berlin Lichtenberg, Frau Schindler.

Es entstanden bei dem Projekt zwei YouTube-Clips, die das Thema Mobilität in Lichtenberg anschaulich betrachteten in Form einer Reportage und eines Werbespots. Dabei werden die Vorteile des Fahrrads und Fragen zu den aktuellen Entwicklungen wir Carsharing und Bikesharing beleuchtet.

Das Projekt wurde gefördert vom LSK – Lokales Soziales Kapital im Rahmen des Förderprogramms Bezirkliche Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit (BBWA).

__________________________________________________________________________

JugendKulturTage Berlin – Wen JUKT’s

Vom 11. bis 15. Dezember könnt ihr eure ganz eigene Visionen von Berlin und von eurem Wohnort entwickeln.
In was für einer Stadt möchtet ihr leben?
Mit professioneller Foto- und Videotechnik könnt ihr gemeinsam das Filmemachen – sowohl vor als auch hinter der Kamera, von der ersten Drehbuchidee bis zum fertigen Film – erlernen und erleben. Dafür stehen euch Expert*innen zur Seite.

Wann? 11.-15.12.2017, jeweils 9:00-14:00 Uhr
Wo? Medienkompetenzzentrum Die Lücke, Schulze-Boysen-Str. 38, Berlin-Lichtenberg

Wer? Jugendliche von 14-18 Jahren

Die Projekttage werden gefördert vom Berliner Landesprogramm jugendnetz-berlin.de.

Die Ergebnisse sehr Ihr auf unserem YouTube-Kanal.

__________________________________________________________________________

Neue Projektreihe zum Thema Gewaltprävention

Vernetzt – JA! Verletzt – NEIN! – hier geht es um die Entwicklung von Kompetenzen für einen bewussten und verantwortungsvollen, gewaltpräventiven Umgang mit Medien.

Was wäre die Welt ohne Internet? Kinder und Jugendliche erhalten die Möglichkeiten, YouTube Erklär- und Ratgebervideos rund um die Themen Gefahren des Internets und Gewalt im Internet zu entwickeln und auf einen eigenen YouTube-Channel hochzuladen.

Cybermobbing. Fakeprofile. Cybergrooming – mit diesen Themen können sich Schüler und Schülerinnen in speziell dafür stattfindenen Aktionstagen vielfältig auseinandersetzen.

Gefördert im Rahmen der »Gewalt- und Kriminalitätsprävention« über das Bezirksamt Lichtenberg.

Die Ergebnisse sehr Ihr auf unserem YouTube-Kanal.