Start unserer GestaltBar in Lichtenberg

Im Sommer diesen Jahres startete unsere GestaltBar im Medienzentrum.

Mit Schüler*innen der Schule am Rathaus Berlin-Lichtenberg führen wir im Rahmen unserer GestaltBar einen Computer- und Programmier-Kurs durch. Der Kurs basiert zum Teil auf den Online-Kurs-Modulen „Spielend programmieren lernen“ des Hasso-Plattner-Instituts der Universität Potsdam (Vgl. https://open.hpi.de/courses/pythonjunior2015) Hierüber lernen die Teilnehmer*innen die Windows- und Linux-Welt kennen und bauen über einen Linux-Server eine eigene Website auf.

Zudem beinhaltet unsere GestaltBar praxisnahe „Tüfteleien“. Mithilfe von Makey Makey-Leiterplatinen oder den Raspberry Pi Mini-Computern werden die Schüler*innen Alltagselemente wie Bananen oder Knete als Controller von Computerspielen verwenden. Wir bauen auch Musikinstrumente und andere kleine Alltagsgegenstände. Programmiert werden die Spielinhalte mit Python oder der visuellen Programmiersprache Scratch.

Das Projekt wird umgesetzt im Rahmen der Förderung „GestaltBar – die digitale Werkstatt“ der Deutschen Telekom-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem JFF Instituts für Medienpädagogik.