Neue Projektreihe zum Thema Gewaltprävention

Vernetzt – JA! Verletzt – NEIN! – hier geht es um die Entwicklung von Kompetenzen für einen bewussten und verantwortungsvollen, gewaltpräventiven Umgang mit Medien.

Was wäre die Welt ohne Internet? Kinder und Jugendliche erhalten die Möglichkeiten, YouTube Erklär- und Ratgebervideos rund um die Themen Gefahren des Internets und Gewalt im Internet zu entwickeln und auf einen eigenen YouTube-Channel hochzuladen.

Cybermobbing. Fakeprofile. Cybergrooming – mit diesen Themen können sich Schüler und Schülerinnen in speziell dafür stattfindenen Aktionstagen vielfältig auseinandersetzen.

Gefördert im Rahmen der »Gewalt- und Kriminalitätsprävention« über das Bezirksamt Lichtenberg.